Veranstaltungen im Überblick

Jüdische Kulturtage in Halle 2018 — Programmübersicht

Sonntag 14.10.2018, 18.00 Uhr, Aula im Löwengebäude der Martin-Luther-Universität
Eröffnungskonzert der Jüdischen Kulturtage in Halle: Dobranotch (St. Petersburg)

Sonntag 14.10.2018, (unterschiedliche Orte und Zeiten)
Stadtführungen „Jüdisches Halle“ mit René Zahl

Montag 15.10.2018, 19.00 Uhr, Literaturhaus Halle
LITERAtainment mit Dr. Hans-Henning Schmidt und Christa Wurbs — Tucholsky

Dienstag 16.10.2018, 17.30 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Mittwoch 17.10.2018, 19.30 Uhr, Harzmensa
Tantshoyz (Klezmer-Tanz-Abend) mit Dobranotch (Tanzmusik) sowie Andreas Schmitges (Tanzanleitung)

Donnerstag 18.10.2018, 18.00 Uhr, Stadtmuseum
Moderierter Gesprächsabend zum Vortrag von Prof. Dr. phil. Jürgen Hermann: Jüdischer Fußball in Halle

Freitag 19.10.2018, Einlass ab 17.00 Uhr, Synagoge am Wasserturm
Bereits ausgebucht: Schabbat-Abend

Samstag 20.10.2018, 20.00 Uhr, Synagoge am Wasserturm
Vortrag und Gesprächsrunde: Alija gestern und heute

Sonntag 21.10.2018, 14 Uhr, Treffpunkt: vor der Ulrichskirche/Leipziger Straße
Führung: STOLPERSTEINE in Halle – Ein Rundgang vom Verein Zeit-Geschichte(n)

Sonntag 21.10.2018, 16.30 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Montag 22.10.2018, 18.00 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Dienstag 23.10.2018, 17.30 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Menashe

Mittwoch 24.10.2018, 19.30 Uhr, Seminar für Judaistik/Jüdische Studien
Vortrag von Prof. Dominique Bourel: „Wie aktuell ist das Denken Martin Bubers?“

Donnerstag 25.10.2018, 18.00 Uhr, Stadtmuseum Halle
Vortrag von Dr. Diana Matut: Exil und Heimat – Jiddische Kultur in der Weimarer Republik

Freitag 26.10.2018, 14.30 Uhr, Stadtmuseum Halle
Entdeckungen XX

Samstag 27.10.2018, 10.30 Uhr, Stadtmuseum Halle
Entdeckungen XX

Sonntag 28.10.2018, (unterschiedliche Orte und Zeiten)
Stadtführungen „Jüdisches Halle“ mit René Zahl

Sonntag 28.10.2018, 16.30 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Menashe

Dienstag 30.10.2018, 17.30 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Menashe

Mittwoch 31.10.2018, 10.00–13.00 Uhr / 15.00–18.00 Uhr, Institut für Musik/Musikpädagogik
Workshop mit Daniel Kahn & The Painted Bird

Mittwoch 31.10.2018, 20.00 Uhr, Café Brohmers
Jam Session im Brohmers

Donnerstag 1.11.2018, 19.30 Uhr, Objekt 5
Konzert: Daniel Kahn & The Painted Bird

Freitag 2.11.2018, 14.30 Uhr, Weiberwirtschaft
Ausstellungseröffnung: „Wissen Sie noch, wer ich bin?“ — Die Musikmäzenin Emmy Rubensohn (1884-1961)

Freitag 2.11.2018, 17.00 Uhr (Einlass ab 15.30 Uhr), Synagoge am Wasserturm
Schabbat-Abend

Samstag 3.11.2018, 17.45 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Wir sind Juden aus Breslau (in Anwesenheit des Regisseurs)

Sonntag 4.11.2018, 11.00 Uhr, Museum Synagoge Gröbzig
Künstler des Köthener Schlossconsortiums und Solisten

Sonntag 4.11.2017, 18.00 Uhr, Aula des Löwengebäudes der Martin-Luther-Universität
Konzert und Sing-Along mit den Rabbinern Zsolt Balla und Daniel Fabian

Montag 5.11.2018, 10.00 – 16.00 Uhr, Stiftung Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt
Fortbildung des Museumsverbands Sachsen-Anhalt e.V.: Die Vielfalt jüdischer Kultur in Museumssammlungen erkennen und ausstellen

Montag 5.11.2018, 18.00 Uhr, Stadtmuseum Halle
Vortrag von Dr. Maike Lämmerhirt: Zur Geschichte der Juden in Halle im Mittelalter

Mittwoch 7.11.2018, 18.00 Uhr, Luchs.Kino am Zoo
Film: Lebenszeichen – Jüdischsein in Berlin

Donnerstag 8.11.2018, 19.30 Uhr, Stadtmuseum Halle
Vortrag von Chaim Noll: Der Beitrag jüdischer Intellektueller am geistigen und politischen Leben der Weimarer Republik

Samstag 10.11.2018, 20.00 Uhr, Stadtmuseum Halle
Musikalischer Abend: Nica’s Dream … ein Abend, der Jazz-Mäzenin Pannonica de Koenigswarter (geb. Rothschild) gewidmet